Stadt im Wandel

Ort der Begegnung

Do 10.10.19, 14.00 - 16.30 Uhr
Seminarraum im Hof, Richard-Wagner-Str. 24, 95444 Bayreuth

Viele unserer Städte und Dörfer sind sauber, bieten nicht wenige Events an, haben Schwimmbäder, Sporteinrichtungen, Spielplätze und Gaststätten. Trotzdem werden sie im alltäglichen Leben immer leerer, immer mehr Stadtkerne veröden. Oft will sich das savoir vivre nicht einstellen. Begegnung wird organisiert, entsteht aber nicht aus sich heraus. Dieser Workshop richtet sich an diejenigen, die dazu längst gute Ideen haben, die gerne neue Ideen aufnehmen und sie gerne an die weitergeben würden, die in der Stadt etwas verändern können und wollen. Dabei wird auch das Konzept des „Hauses in der Nachbarschaft“ vorgestellt: In ihm werden Aufgaben übernommen, die bislang traditionell der Familie oblagen. Es wird bezahlbare Versorgung hilfsbedürftiger Menschen und bei Bedarf Kinderbetreuung organisiert und nach einem familienähnlichen Prinzip gestaltet. Weitere primäre Aufgaben wie die Vermittlung von Werten, Erhaltung der Traditionen und des Umwelt- und Ernährungsbewusstseins werden Kernpunkte der Häuser sein.

Referenten

Referentinnen: Gertrud Schieber
Franziska Schumm

Mitveranstalter

große Kooperation im Rahmen der Wandelwoche

Veranstaltung empfehlenDrucken (PDF)

Weitere Veranstaltungen aus dieser Veranstaltungsreihe