„Schweizer! Ausländer! Hetzer! Friedestörer!“

Vortrag zum Widerstandskämpfer und Kirchenmann Karl Barth

Di 10.12.19, 19.00 Uhr
Evang.-Reformierte Kirchengemeinde, Erlanger Str. 29, 95444 Bayreuth

Er war ein Gelehrter, der polarisierte: Der Vortrag erinnert an den bedeutendsten und einflussreichsten reformierten Theologen des 20. Jahrhunderts: Karl Barth (1886-1968) war theologischer Kopf der Bekennenden Kirche und des evangelischen Widerstandes gegen den Nationalsozialismus. Er kämpfte gegen Rechtsextremismus sowie gegen die ›Gleichschaltung‹ und Instrumentalisierung der Kirche.

Zum Karl-Barth-Jahr 2019 beleuchtet Dr. Achim Detmers, Generalsekretär des Reformierten Bundes, Wirken und Denken des weltbekannten SchweizerTheologen.

Referenten

Dr. Achim Detmers

Kosten

Eintritt frei, Spenden erwünscht

Mitveranstalter

Evang. Reformierte Gemeinde

Veranstaltung empfehlenDrucken (PDF)

Weitere Veranstaltungen aus der Kategorie Glaube und Religion