Runder Tisch Ausländerarbeit

Offener Arbeitskreis

Di 17.09.19, 17.00 - 18.30 Uhr
Seminarraum im Hof, Richard-Wagner-Str. 24, 95444 Bayreuth

Der „Runde Tisch Ausländerarbeit“ ist ein Forum von verschiedenen Gruppen und Einzelpersonen, das für alle Interessierten offen ist.
Bei den zumeist monatlichen Treffen geht es primär um wechselseitige Information über aktuelle Entwicklungen in der Arbeit mit asylsuchenden Menschen. Es werden häufig neue Initiativen und Projekte präsentiert und diskutiert. Es besteht zudem ein Raum für die Diskussion und Planung von Aktionen zu Themen und Problemen, die sich im Zusammenhang mit der Lage von Asylbewer-ber/innen und ausländischen Mitbürger/innen in Deutschland ergeben.

Beim Treffen am 17. September wird Martina Amann vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge in Zirndorf über das Widerrufsverfahren und Asylanträge für minderjährige Kinder im Rahmen von Familiennachzug informieren.

Referenten

Kontakt: Dr. Jürgen Wolff

Kosten

Eintritt frei

Hinweis

Die aktuellen Termine werden regelmäßig auf unserer Website www.ebw-bayreuth.de veröffentlicht.

Veranstaltung empfehlenDrucken (PDF)

Weitere Veranstaltungen aus der Kategorie Politik und Gesellschaft