Programm > Achtsamkeit und Spiritualität

Sa, 28.9.
Mit diesem Angebot eröffnen wir die Möglichkeit, spontan und unkompliziert einen Tag Auszeit zu nehmen: Nach eigener An- und Rückfahrt (auch öffentlich möglich) pilgern Sie jeweils eine überschaubare Strecke zwischen 20 bis 24 km in Oberfranken, bekommen mit Andachten am Morgen und nach der Ankunft geistliche Impulse. Sie erhalten darüber hinaus un...
Sa, 28.9.
Für viele ist es eine ganz normale Sache, sich Erholung und Entspannung bei einem Waldspaziergang zu holen. Anderen fällt es nicht so leicht, einen unbeschwerten Weg dorthin zu finden. So hat sich ein neuer Zugang für eine alt bekannte Sache entwickelte und gilt aktuell als Trend: das sogenannte „Waldbaden“. Der Begriff stammt ursprüngl...
Sa, 5.10.
Die Teilnehmenden üben gemeinsam und in Stille Sitz- und Gehmeditation in drei Perioden zwischen 15 und 30 Minuten Länge. Sie können in ihrer eigenen Tradition praktizieren, ohne Anleitung. Es gibt jedes Mal ausgewählte thematische Impulse. Am Ende ist Zeit und Gelegenheit zum Austausch über Meditationserfahrungen und -fragen.
Mo, 7.10.
Regelmäßige Achtsamkeitspraxis fördert Lebensfreude, innere Ruhe, psychische und physische Gesundheit, Konzentrationsfähigkeit, Stressresilienz und Selbstfürsorge – das belegen viele Studien. In diesem praxisorientierten Workshop erfahren die Teilnehmenden: Was ist Achtsamkeit? Wie kann man sie üben? Warum ist die Achtsamkeitspraxis so wirksa...
Do, 10.10.
Dieser Kurs umfasst acht Termine über einen Zeitraum von acht Monaten. Er ist für Menschen gedacht, die bereits einen 8-Wochen-Kurs MBSR oder MBCT besucht haben. Der Übungskurs bietet die Gelegenheit, unter Anleitung gemeinsam zu üben und sich auszutauschen. Die Teilnehmenden vertiefen das Verständnis für die einzelnen Übungen – Bodyscan, ach...
Sa, 12.10.
Falls Sie meditieren oder Achtsamkeit praktizieren und sich fragen, was Achtsamkeit mit Klimaschutz zu tun hat, oder wie man von der einsamen Meditation zuhause in die tatkräftige Verbundenheit mit der Welt kommt, dann sind Sie herzlich eingeladen diese Fragen heute erlebend zu erkunden und für sich zu beantworten. Meditation, Achtsamkeitsübungen i...
Mo, 14.10.
Achtsamkeitspraxis hilft Menschen mit wiederkehrenden Depressionen, anders mit schwierigen Gedanken und Gefühlen umzugehen und das Rückfallrisiko zu vermindern. Die Referentin stellt das MBCT (Mindfulness-based Cognitive Therapy) Programm vor, das speziell für die Bedürfnisse vom Depressionserfahrenen entwickelt wurde. Ein Blick in die Forschung zu...
Do, 17.10.
Dieser intensive Kurs im Retreatformat bietet die Möglichkeit, in Gemeinschaft tief in die Achtsamkeitspraxis einzutauchen. Übungen aus den Kursen Stressbewältigung durch Achtsamkeit oder Achtsamkeit bei Depressionen werden vertieft und neue Übungsformen erkundet. Außerdem gibt es vielfältige Übungsmöglichkeiten im gemeinsamen Alltag. Reflektionen,...
Sa, 19.10.
Die Teilnehmenden üben gemeinsam und in Stille Sitz- und Gehmeditation in drei Perioden zwischen 15 und 30 Minuten Länge. Sie können in ihrer eigenen Tradition praktizieren, ohne Anleitung. Es gibt jedes Mal ausgewählte thematische Impulse. Am Ende ist Zeit und Gelegenheit zum Austausch über Meditationserfahrungen und -fragen.
Sa, 19.10.
Die Achtsamkeitspraxis entwickelt sich in Deutschland religionsübergreifend zu einem wesentlichen Übungsweg zeitgemäßer Spiritualität, der das eigene Erleben in Beruf und Alltag vertiefen und bereichern soll. Aber was genau ist und bewirkt Achtsamkeit? Wie übt man sie? Im Christentum haben sich dazu eigene Wege entwickelt. Wer beispielsweise Jesu...
Mo, 21.10.
Der Kurs ist für Menschen gedacht, die depressive Episoden erlebt haben und eignet sich zur Rückfallprävention. Ziel des Kurses ist es, Frühwarnsysteme wie depressionsfördernde Gedanken, Gefühle und Körperempfindungen rechtzeitig wahrzunehmen. Die Teilnehmenden üben, aus dem Autopilot der Grübeleien und der Abwärtsspirale auszusteigen und Maßnahmen...
Di, 22.10.
Der Mediziner Jon Kabat-Zinn entwickelte diesen Kurs als Mindfulness-Based Stress Reduction (MBSR) in den USA. Seine Wirksamkeit für die Förderung von geistiger und physischer Gesundheit ist mittlerweile durch zahlreiche wissenschaftliche Studien belegt. Das sorgfältig strukturierte Training schult die Achtsamkeit in Stille und Bewegung, allein und...
Sa, 26.10.
Im kreativen Malprozess liegt viel Heilsames. Auf ganz natürliche Weise bewegt man sich dabei von außen nach innen und kommt schließlich bei sich selbst an. Beim Malen können Gedanken und Gefühle kommen und gehen. Kleine Meditationsübungen führen zum kreativen Prozess. Die Teilnehmenden üben das Zulassen von Veränderungen, das Loslassen und das Ann...
Sa, 2.11.
Die Teilnehmenden üben gemeinsam und in Stille Sitz- und Gehmeditation in drei Perioden zwischen 15 und 30 Minuten Länge. Sie können in ihrer eigenen Tradition praktizieren, ohne Anleitung. Es gibt jedes Mal ausgewählte thematische Impulse. Am Ende ist Zeit und Gelegenheit zum Austausch über Meditationserfahrungen und -fragen.
Fr, 8.11.
Im Rahmen der Gesundheitswochen 2019 – Motto: „Das Leben spüren – gesund im eigenen Tempo“ – ist es gelungen, den führenden Labyrinth-Experten nach Bayreuth einzuladen: Gernot Candolini aus Innsbruck. Er wird an diesem Abend Labyrinthe lebendig werden lassen: Zunächst mit einer Führung durch die Labyrinth-Bilder im RW21 um 17 Uhr,...
Fr, 8.11.
Im Rahmen der Gesundheitswochen 2019 – Motto: „Das Leben spüren – gesund im eigenen Tempo“ – ist es gelungen, den führenden Labyrinth-Experten nach Bayreuth einzuladen: Gernot Candolini aus Innsbruck. Er wird an diesem Abend Labyrinthe lebendig werden lassen: Ganz praktisch mit Führungen/Begehung und ganz spannend mit einem Vortra...
Fr, 8.11.
Eine ganz besondere Atmosphäre ist es, ein Labyrinth im Dunkeln mit Kerzen beleuchtet zu begehen. Wenn es dazu noch konkrete Impulse und Anleitungen gibt, wird es umso schöner. Im Rahmen der Gesundheitswochen 2019 – Motto: „Das Leben spüren – gesund im eigenen Tempo“ – ist es gelungen, den führenden Labyrinth-Experten nach Bayreut...
Do, 14.11.
Als im Klimaschutz engagierte Menschen stehen wir vor großen Herausforderungen. Wie kann die Achtsamkeitspraxis uns in einem nachhaltigen und weisen Engagement unterstützen und welche Übungen eignen sich besonders für unsere Anliegen? Dieser Kurs im Retreatformat bietet die Möglichkeit, diese Fragen ganz praktisch und in Gemeinschaft Gleichgesinnte...
Sa, 16.11.
Die Teilnehmenden üben gemeinsam und in Stille Sitz- und Gehmeditation in drei Perioden zwischen 15 und 30 Minuten Länge. Sie können in ihrer eigenen Tradition praktizieren, ohne Anleitung. Es gibt jedes Mal ausgewählte thematische Impulse. Am Ende ist Zeit und Gelegenheit zum Austausch über Meditationserfahrungen und -fragen.
So, 17.11.
Der Film From Business To Being erzählt die Geschichte dreier Führungskräfte, die sich auf die Suche nach Wegen aus dem „Hamsterrad des Getriebenseins“ gemacht haben: Ein ehemaliger Investmentbanker bei Lehman Brothers, ein Großprojektmanager der Automobilindustrie und ein Gebietsverantwortlicher der „dm“ Drogeriemarktkette. Ihre Motivation: der Wu...
Sa, 23.11.
Mit diesem Angebot eröffnen wir die Möglichkeit, spontan und unkompliziert einen Tag Auszeit zu nehmen: Nach eigener An- und Rückfahrt (auch öffentlich möglich) pilgern Sie jeweils eine überschaubare Strecke zwischen 20 bis 24 km in Oberfranken, bekommen mit Andachten am Morgen und nach der Ankunft geistliche Impulse. Sie erhalten darüber hinaus un...
Sa, 30.11.
Die Teilnehmenden üben gemeinsam und in Stille Sitz- und Gehmeditation in drei Perioden zwischen 15 und 30 Minuten Länge. Sie können in ihrer eigenen Tradition praktizieren, ohne Anleitung. Es gibt jedes Mal ausgewählte thematische Impulse. Am Ende ist Zeit und Gelegenheit zum Austausch über Meditationserfahrungen und -fragen.
Sa, 14.12.
Die Teilnehmenden üben gemeinsam und in Stille Sitz- und Gehmeditation in drei Perioden zwischen 15 und 30 Minuten Länge. Sie können in ihrer eigenen Tradition praktizieren, ohne Anleitung. Es gibt jedes Mal ausgewählte thematische Impulse. Am Ende ist Zeit und Gelegenheit zum Austausch über Meditationserfahrungen und -fragen.
Mo, 13.1.
Der Mediziner Jon Kabat-Zinn entwickelte diesen Kurs als Mindfulness-Based Stress Reduction (MBSR) in den USA. Seine Wirksamkeit für die Förderung von geistiger und physischer Gesundheit ist mittlerweile durch zahlreiche wissenschaftliche Studien belegt. Das sorgfältig strukturierte Training schult die Achtsamkeit in Stille und Bewegung, allein und...
Di, 14.1.
Der Kurs ist für Menschen gedacht, die depressive Episoden erlebt haben und eignet sich zur Rückfallprävention. Ziel des Kurses ist es, Frühwarnsysteme wie depressionsfördernde Gedanken, Gefühle und Körperempfindungen rechtzeitig wahrzunehmen. Die Teilnehmenden üben, aus dem Autopilot der Grübeleien und der Abwärtsspirale auszusteigen und Maßnahmen...
Do, 20.2.
Achtsamkeitspraxis hilft bei Stress, Ängsten, und Depressionen, sie kann Lebensfreude und Selbstfürsorge stärken, das haben wissenschaftliche Studien belegen können. In diesem Workshop erkunden wir ganz praktisch und erfahrungsorientiert, was Achtsamkeit ist, wie man sie auf vielfältige Weise üben kann und wie sie uns speziell bei Krebserkrankungen...
Mo, 24.2.
Vom Reden und Denken zum Spüren und Tun: Dieses intensive Training erlaubt es durch sein Retreat-Format, in wohltuender Umgebung jenseits der Alltagshektik zur Ruhe zu kommen und Präsenz, Gelassenheit und Selbstfürsorge zu üben. Übungsformen umfassen BodyScan, Sitz- und Gehmeditationen, achtsame Yoga-Sequenzen, Kommunikationsübungen und Übungen der...