Heilsame Berührung – Salbungsgottesdienst

Eine Veranstaltung des ökumenischen Arbeitskreises "Salben und Segnen"

Fr 18.10.19, 18.00 Uhr
Schlosskirche und Pfarrzentrum, Schlossberglein 1, 95444 Bayreuth

Im ökumenischen Arbeitskreis „Salben und Segnen“ treffen sich Menschen, die sich durch persönliche Segnung und Salbung heilsam berühren lassen und diese Erfahrung in einem besonderen Gottesdienst auch anderen ermöglichen möchten.
Bei den Treffen des Arbeitskreises werden biblische Texte zum Thema Heil und Heilung aus verschie-denen Perspektiven betrachtet. Gemeinsam werden die Salbungsgottesdienste vor- und nachbereitet. Zwischen den Gottesdiensten finden jeweils zwei bis drei Treffen statt.

Auch in Untersteinach im Dekanatsbezirk Kulmbach trifft sich regelmäßig ein Team „Salben und Segnen“, um am Samstag vor dem Ewigkeitssonntag und am Donnerstag vor dem Gründonnerstag einen Gottesdienst zu feiern.

Referenten

Annely Rolland

Kosten

Spenden willkommen

Hinweis

Die Termine für die Vorbereitungstreffen erfahren Sie bei Annely Rolland, Tel. 09273/9 66 99 03

Veranstaltung empfehlenDrucken (PDF)

Weitere Veranstaltungen aus der Kategorie Glaube und Religion