Das Miethäuser Syndikat

Wie man ein Haus kauft ohne es zu besitzen

Fr 11.10.19, 20.00 - 22.30 Uhr
tba

Steigende Mieten machen Wohnraum zum Luxusgut – langsam auch in Bayreuth. Dass es anders geht, zeigt das Mietshäuser Syndikat. Es hat einen Weg gefunden, Häuser nicht in Privateigentum zu geben, sondern selbstbestimmten und bezahlbaren Wohnraum zu schaffen. Die Häuser werden dabei dauerhaft dem Immobilienmarkt entzogen. Wie genau das funktioniert, erklären Vertreter*innen des Syndikats.

Referenten

Elena Michel

Mitveranstalter

große Kooperation im Rahmen der Wandelwoche

Veranstaltung empfehlenDrucken (PDF)

Weitere Veranstaltungen aus dieser Veranstaltungsreihe