Das Kaleidoskop der Trauer

Konzertlesung

Fr 25.10.19, 19.30 Uhr
Neues Gemeindehaus St. Johannis, Altentrebgastplatz 6, 95448 Bayreuth

Trauern ist ein dynamischer Prozess mit wiederkehrenden Themen und Motiven. Die verschiedenen Facetten des Trauerns machen wir mit Hilfe von Musik spürbar und verständlich. Dabei werden Gefühl und Verstand gleichermaßen berührt. Wunderschöne musikalische Interpretationen und leicht verständliche Informationen über Trauerprozesse ergänzen sich.

Referenten

Referenten: Chris Paul
Udo Kamjunke

Kosten

Eintritt frei, Spenden erwünscht

Mitveranstalter

Evang.-Luth. Dekanat Bayreuth-Bad Berneck in Kooperation mit Angehörigen um Suizid (AGUS); Diakonie Bayreuth; Gesundheitsregion Bayreuth; KirchplatzTreff; Musik an der Stadtkirche Bayreuth; Rummelsberger Diakonie; Stadt Bayreuth; Stadtkirche Bayreuth

Hinweis

Begleitveranstaltung zur Ausstellung "Was bleibt" in der Stadtkirche Bayreuth. Die Veranstaltung wird finanziell unterstützt von der AOK Bayreuth

Veranstaltung empfehlenDrucken (PDF)

Weitere Veranstaltungen aus der Kategorie Persönlichkeit und Orientierung