Schnellsuche
>> Erweiterte Suche
Aktuell  |  Programm  |  Suche  |  Unser Team  |  Kontakt  |  Newsletter  |  Links
 
 
Politik und Gesellschaft
 
Do, 05.07.2018, 19.30-21.00 Uhr, Regierung von Oberfranken, Ludwigstr. 20, 95444 Bayreuth
 
 Die Courasche: Ausführliche und wundersame Lebensbeschreibung
der Ertzbetrügerin und Landstörtzerin Courasche

 Literatur - Musik - Geschichte - Kultur
 
 Die "Ausführliche und wundersame Lebensbeschreibung der Ertzbetrügerin und Landstörtzerin Courasche" ist ein buntes, ungeschöntes Bild der Lebenswirklichkeit der "kleinen" Leute, der Fahrenden, der Unbehausten, wie Hans Jacob Christoph von Grimmelshausen sie um 1670 zu Papier gebracht hat.
Noch dazu mit einer Frau als Protagonistin, die sich um einen reputierlichen Lebenswandel nie viel geschert hat, nie viel scheren konnte, die als alternde Frau all ihre Erlebnisse aus der Retrospektive Revue passieren lässt: Aufgewachsen unter Landsknechten und Offizieren als einzige Frau, später Marketenderin, allein unter Hunderten von Soldaten, x-mal verheiratet, dann Königin der Zigeuner und aller Männer und Frauen, die ausgestoßen und heruntergekommen in den Wäldern lebten.

Einzelne Episoden dieser atemberaubenden Lebensgeschichte werden ergänzt durch Lieder der Zeit: Durch Lieder vom Krieg, von der Liebe, der Trauer, von großen und kleinen Listen, die allesamt auf ihre Weise wie durch kleine Fenster Einblicke in den Alltag der Menschen geben und deren Leben widerspiegeln.
 
Referentin: Ulrike Bergmann, Sängerin und Musikerin, Marktbergel
Kosten: 4,-/erm. 3,- (EBW-Mitglieder frei)
Kooperation: Historischer Verein für Oberfranken
  
 Gebäude für Rollstuhlfahrer zugänglich mit barrierefreiem WC
 
 
 
Weitere Veranstaltungen:
> Politik und Gesellschaft
 

 
 (c) 2014 Evangelisches Bildungswerk Bayreuth / Bad Berneck / Pegnitz e.V. Mail  |  Anmeldebedingungen  |  Impressum