Schnellsuche
>> Erweiterte Suche
Aktuell  |  Programm  |  Suche  |  Unser Team  |  Kontakt  |  Newsletter  |  Links
 
 
Literatur und Kunst
 
Di, 17.07.2018, 19.00-20.30 Uhr, Historisches Museum Bayreuth, Kirchplatz 6, 95444 Bayreuth
 
 "Sich selbst zum Klingen bringen" - mit regionalen Liedern
 Hintergründe und Gesang
 
Carolin Pruy-Popp. Foto: FEIGFOTODESIGN
 
 Singen ist nicht nur Muskeltraining, sondern auch Balsam für die Seele - und für den Geist, wenn man zudem Hintergründiges über die Lieder erfährt. Dass Muskeln, Seele und Geist an diesem Abend gefordert sind, dafür sorgt Carolin Pruy-Popp, Leiterin der Beratungsstelle für Volksmusik in Franken - Bad Berneck des Bay. Landesvereins für Heimatpflege e.V., im Innenhof des Historischen Museums Bayreuth.

Im Fokus stehen allgemeine Volkslieder und vor allem auch regionale Lieder - im Dialekt oder auch nicht.
Eingeladen sind alle Interessierten, die gerne selber singen; eine kleine Bläsergruppe wird sie dabei unteratützen.

Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung in die Innenräume des Historischen Museums verlegt.
 
Referentin: Carolin Pruy-Popp, Volksmusikbeauftragte der Reg.v.Oberf., Bayreuth
Kosten: Eintritt frei, Spenden erwünscht
Kooperation: Beratungsstelle für Volksmusik in Franken/ Arbeitsstelle Bad Berneck, Historisches Museum Bayreuth
 
 
 
Weitere Veranstaltungen:
> Literatur und Kunst
 

 
Mail  |  Anmeldebedingungen  |  Datenschutz  |  Impressum  
 (c) 2018 Evangelisches Bildungswerk Bayreuth / Bad Berneck / Pegnitz e.V.