Schnellsuche
>> Erweiterte Suche
Aktuell  |  Programm  |  Suche  |  Unser Team  |  Kontakt  |  Newsletter  |  Links
 
 
Politik und Gesellschaft
 
Fr, 15.09.2017, 19.00 Uhr, KuKuK - Alter Kindergarten, Am Kirchenring 43, 95460 Bad Berneck
 
 Teufelsapfel und Gottesgeschenk - Die Geschichte der Kartoffel in Oberfranken
 Lichtbildervortrag mit Kartoffelhäppchen
 
 
 Viele kennen heutzutage Friedrich den Großen, König von Preußen, als Verantwortlichen für die Einführung des Kartoffelanbaus in Deutschland.

Doch dass die Erdäpfel bereits einhundert Jahre früher in unserer Gegend angebaut wurden, ist weitgehend unbekannt. Bauer Hans Rogler in Pilgramsreuth hat die Kartoffeln angepflanzt.

Die teils lustige, teils abenteuerliche Geschichte der Kartoffeln steht im Mittelpunkt dieses Vortrags (ca. 60 Min.) von Adrian Roßner.
 
Referent: Adrian Roßner, Kreisarchivpfleger des Lkr. Hof, Zell, Stellv. Hauptvorsitzender und Referent für Heimat- und Brauchtumspflege des Fichtelgebirgsvereins
Kosten: 3,-
Kooperation: Kunst und Kultur im Alten Kindergarten (KuKuK) e.V.
 
 
 
Weitere Veranstaltungen:
> Politik und Gesellschaft
 

 
 (c) 2014 Evangelisches Bildungswerk Bayreuth / Bad Berneck / Pegnitz e.V. Mail  |  Anmeldebedingungen  |  Impressum