Schnellsuche
>> Erweiterte Suche
Aktuell  |  Programm  |  Suche  |  Unser Team  |  Kontakt  |  Newsletter  |  Links
 
 
Religion und Spiritualität
 
Fr, 02.02.2018, 18.00 Uhr bis Sa, 03.02.2018, 17.00 Uhr, Evang. Bildungs- und Tagungszentrum Bad Alexandersbad, Markgrafenstr. 34, 95680 Bad Alexandersbad
 
 Wo ist Gott zu finden?
 Jüdische, christliche und islamische Vorstellungen von Gottes Gegenwart in dieser Welt
 
Blick aus Dominus Flevit auf Jerusalem; Quelle: Wikipedia
 
 Am Beispiel des Heiligen Landes beschäftigen wir uns in diesem Seminar mit der Frage, wie sich Juden, Christen und Muslime Gottes Gegenwart in dieser Welt vorstellen und was dies für das jeweilige Gottes- und Menschenbild austrägt. Welche Bedeutung hatte und hat für Juden der Tempel als Ort göttlicher Gegenwart? Warum ist für Christen Jesus zum "Ort" der Gottesbegegnung geworden? Schließlich: Welchen Stellenwert haben im Islam Felsendom und El Aksa-Moschee als drittheiligster Ort neben Mekka und Medina?

Dieses Seminar dient der inhaltlichen Vorbereitung der Begegnungs- und Studienreise nach Israel/Palästina in den Pfingstferien (20.05.- 31.05.2018), kann aber auch unabhängig davon besucht werden. Wichtig ist nur ein Interesse an interreligiösen Fragestellungen.
 
Referenten: Dr. Peter Hirschberg, Pfarrer, Bad Alexandersbad, Dr. Jürgen Wolff, Dipl.-Päd., Bayreuth
Kosten: im EZ 85,-/ im DZ 75,- (für Teilnahmebeitrag, Übernachtung und Verpflegung)
Anmeldung: Schriftl. bis 19.01.2018 EBW Bayreuth oder EBZ Bad Alexandersbad
10 bis 20 Teilnehmende
Hinweis: Vornankündigung:
Wo ist Gott? - Orte, Pilgerwege und Heiligtümer in Israel/Palästina
Eine Studien- und Begegnungsreise ins Heilige Land (20.05. - 31.05.2018)
Kooperation: Evang. Bildungs- und Tagungszentrum Bad Alexandersbad
 
 
> Anmeldung
 
Weitere Veranstaltungen:
> Religion und Spiritualität
 

 
 (c) 2014 Evangelisches Bildungswerk Bayreuth / Bad Berneck / Pegnitz e.V. Mail  |  Anmeldebedingungen  |  Impressum